FAQs

Warum sollte ich mein Brot online bestellen?

 

Handwerksbäckereien sind mittlerweile eine Rarität. Nur wenige Menschen haben das Glück, in der Nähe einer echten Handwerksbäckerei zu wohnen. Doch von Hand gebacken schmeckt einfach so viel besser als die Industrieware. Wir von NEWBAKED verfolgen deshalb eine Mission: Wir wollen ehrliches Handwerksbrot in Bio-Qualität wieder in Deutschland verfügbar machen. Dafür haben wir alle Prozesse für den Onlineversand optimiert und garantieren volle Frische.

 

Ein gutes Brot muss erstmal ruhen, bevor man es anschneiden darf – so kommt es genau zum richtigen Zeitpunkt bei dir an. Auch das Thema Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen und wird stets bedacht. So ist unsere Lieferkette kürzer als bei Industriebäckern oder Supermärkten. Das freut auch deinen CO2-Fußabdruck. Natürlich achten wir auch bei unseren Rohstoffen besonders auf Regionalität und eine faire Herstellung.

 

Wie läuft eine Bestellung ab?

 

Wir bringen eine große Wertschätzung gegenüber Lebensmitteln und Rohstoffen mit. Erst wenn Du deine Bestellung bei uns auslöst, setzen wir den Teig an und beginnen mit der Arbeit. Verschwendung kennen wir nicht. Du siehst immer zu jedem Produkt die aktuelle Lieferzeit in unserem Shop. In der Regel dauert der Herstellungs- und Versandprozess 48 Stunden. Letzter Bestelltermin ist immer freitags und dienstags bis 11:00 Uhr, damit dein Brot am Montag bzw. Donnerstag verschickt wird und am darauffolgenden Tag bei dir auf dem Holzbrett liegt.

 

Wie backe ich richtig auf?

Unser Brot ist bereits verzehrbereit. Damit Du aber in den vollen Genuss kommst und sich Röstaromen entfalten können, empfehlen wir Dir, das Brot noch mal aufzubacken. Befeuchte das Brot mit Wasser, stell den Backofen auf 240°C Ober-Unterhitze und leg das Brot je nach gewünschter Röststärke für 7-10 Min. hinein.

 

Wie lange ist mein Brot haltbar?

 

Durch die saftige Krume bleibt unser Brot herrlich frisch. Um auf den maximalen Genuss zu kommen, empfehlen wir, das Brot innerhalb von 3 Tagen zu verzehren. Je nach Raumtemperatur und Lagerung kannst Du unser Brot auch noch am vierten und fünften Tag in vollen Zügen genießen.

 

Wie lagere ich Brot?

 

Das Brot wird in unserer Frischefolie geliefert. Bewahre es darin auf und halte die Schnittfläche immer geschlossen, damit Du lange Freude daran hast. So bleibt der Kern schön saftig und das Brot lange haltbar.

 

Kann ich das Brot einfrieren?

 

Logo! Am besten packst Du das Brot in einen luftdichten Gefrierbeutel und legst es in die Gefriertruhe. So ist es mehrere Wochen lang haltbar. Zum Auftauen nimmst du das Brot aus dem Gefrierfach und lässt es bei Zimmertemperatur für ein paar Stunden im Gefrierbeutel liegen. Nach dem Auftauen kannst du es noch mal kurz aufbacken und genießen. Frisch wie vom Bäcker!

 

Mit welcher Verpackung wird die Ware zugeschickt?

 

Frischefolie

Wir verpacken unser Brot in einer Frischefolie. Die perfekte Kombination von Kraftpapier und Folie mit atmungsaktiver Mikroperforation erzeugt ein optimales Brotklima. So wird das Austrocknen der Schnittfläche verzögert und das Brot bleibt lange frisch. Das Papier und die Folie sind leicht trennbar und deshalb zu 100 % recyclingfähig.

 

Versandkarton

Deine Lieferung wird mit größter Sorgfalt verpackt. Der Versand erfolgt in umweltfreundlichen, recyclebaren Kartonagen. Dennoch arbeiten wir stetig an einer besseren Lösung. Unser Anspruch ist es, uns immer weiterzuentwickeln und den Planeten zu verbessern. Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit liegen uns am Herzen. 

Was passiert, wenn das Brot beschädigt ist oder die Qualität nicht stimmt? 

Kein Problem. Eine saubere Lieferung ist für uns unerlässlich. Damit wir den Fall bearbeiten können, schick uns doch bitte an hello@newbaked.com 2-3 Fotos von der Beschädigung. Anschließend prüfen wir deine Bestellung und erstatten dir den Kaufpreis.